ALTERNATIVE – GÄSTEBÜCHER

Der Phantasie sind für alternative Gästebücher keine Grenzen gesetzt.

Ich führe hier einige Varianten auf, die man käuflich erwerben kann.
Es gibt aber zahlreiche andere Sachen, die man selbst konstruieren und erstellen kann. 

Wir haben z.B. zwei übergroße traditionell griechische Musikinstrumente (Lyra) aus Holz herstellen lassen und die Gäste haben darauf unterzeichnet und ihre Wünsche hinterlassen. Diese dekorieren unseren Treppenaufgang und wir bleiben oft stehen um wieder an den schönen Tag zurückzudenken. 

Lasst Euch inspirieren. Viel Spaß!

Digitales Gästebuch:
Der absolute Trend aktuell. In meinem Fall haben wir entweder einen Foto Mirror oder einen 360° Video-Booth. Beides ist interaktiv und die Fotos werden sowohl für das Brautpaar abgespeichert aber auch direkt für die Gäste zum mitnehmen ausgedruckt.
Es gibt auch die „günstigere“ Alternative, in der die Gäste mit einer App oder einer speziellen Webseite Glückwünsche, Fotos und Videos hochladen können. Das digitale Gästebuch ist umweltfreundlich und ermöglicht es dem Paar, die Beiträge jederzeit online anzusehen.

Postkarten-Kollektion:
Bittet die Gäste, Postkarten mit Glückwünschen zu schreiben und sie in eine Sammlung einzuwerfen, oder wenn es eine Garteparty ist diese an den Baum zu hängen. Das Paar kann die Karten dann später lesen und sich an ihren besonderen Tag erinnern.

    Holzherzen-Gästebuch:
    Jeder Gast kann seinen Namen oder eine Botschaft auf ein hölzernes Herz schreiben. Diese Herzen können in einem Bilderrahmen, speziellen Behälter aufbewahrt oder später in ein Kunstwerk integriert werden.
    Wir haben statt Herzen, Sterne aus Holz anfertigen lassen, da diese besser zum Thema gepasst haben. 

      Audioaufzeichnung:
      Statt schriftlicher Nachrichten können die Gäste persönliche Audioaufzeichnungen hinterlassen. Diese werden später gesammelt und können immer wieder angehört werden.
      Ich spreche z.B. grundsätzlich auf keinen AB und das kommt dem sehr nahe, aber als Erinnerungsstück hätte ich es schon sehr gerne gehabt.

      Fingerabdruck-Leinwand:
      Eine Leinwand mit einem Baum oder einem Herz, auf dem die Gäste ihre Fingerabdrücke hinterlassen, ist eine originelle Idee. Später kann das Paar die Leinwand als Wanddekoration verwenden.

      Puzzle-Gästebuch:
      Ein Puzzle mit einem persönlichen Foto des Paares wird von den Gästen mit Unterschriften versehen. So entsteht ein einzigartiges Erinnerungsstück.

      Holzturm-Gästebuch:
      Ein Holzturm besteht aus Holzklötzen, auf die die Gäste ihre Glückwünsche schreiben können. Der Turm wächst im Laufe des Tages, und das Brautpaar kann ihn als Erinnerungsstück behalten und an Spieleabenden sich an den Tag zurückerinnern.

      Die Wahl des Gästebuchs oder seiner Alternative hängt von den persönlichen Vorlieben und dem Stil des Paares ab. Egal, für welche Variante Ihr Euch entscheidet, die Erinnerungen an diesen besonderen Tag werden für immer festgehalten.

      Ein kreatives Gästebuch oder eine Alternative dazu kann nicht nur eine einzigartige Erinnerung an Eure Hochzeit schaffen, sondern auch eine unterhaltsame Aktivität für die Gäste sein. Denkt daran, das Gästebuch oder die Alternative entsprechend zu personalisieren und sicherzustellen, dass es zu Eurem Hochzeitsstil passt.

      So wird es zu einem unvergesslichen Teil Eurer großen Tages. Welche Gästebuch-Idee spricht Sie am meisten an? 

      Schaut auch auf den anderen Beiträgen zu den Gästebüchern vorbei:
      klassische Gästebücher
      Foto-Gästebücher

      Datenschutz

      6 + 12 =