KOSTEN TRAUREDNER:IN

Viele Faktoren beeinflussen die Kosten der Trauredner.

Zunächst variieren die Preise von Bundesland zu Bundesland. 
Der Preis einer ausgebildeten Redner:in beginnt bei gut 800,00 € und kann die 2.000€ überschreiten. 

Viele Faktoren beeinflussen die Kosten der Trauredner.

SAISONALITÄT
Ein nicht unwesentlicher Punkt ist die Saisonalität.

Im Zeitraum von April bis Oktober finden die meisten Hochzeiten statt. Allein in den Sommer-Monaten schließen über 50.000 Paare monatlich die Ehe.
In diesen Monaten haben die Trauredner:in verständlicher Weise die meisten Aufträge und somit im Zweifel auch die höheren Preise.

Ich kann zwar keine ernst gemeinte Empfehlung für eine Winterhochzeit aussprechen, denn dafür liebe ich den Sommer einfach zu sehr und die Set-Ups im Sommer gefallen mir persönlich am besten, aber aus Kostensicht könnte das durchaus eine Überlegung wert sein.

WOCHENTAG
Ein weiterer Punkt der den Preis beeinflussen kann ist der Wochentag. Die meisten Paare wünschen sich die Trauung an einem Samstag. Dieser, sowie mittlerweile auch der Freitag sind stark frequentiert und beliebt. Das treibt die Preise in der Regel auch an.
Der Aspekt gilt allerdings nur für Deutschland. Für Destinationshochzeiten bzw. für Griechenland wo ich tätig bin, ist dies eher irrelevant, da wir nicht sehr viele Trauredner:innen sind und die freien Termine schnell vergeben.

Die Einreise einer / eines Redners aus Deutschland ist möglich, kostet aber deutlich mehr.
Womit wir auch schon bei dem nächsten Kostenpunkt wären.

REISEKOSTEN (Transport & Hotel)

Wir erwähnt, gibt es in Griechenland nicht besonders viele Trauredner, daher versuche ich Aufträge in den meisten Regionen anzunehmen, außer ich kenne Redner vor Ort die ich empfehlen kann.

In den Sommermonaten befinde ich mich überwiegend in Griechenland, daher fällt für die Paare nur Inlands-Transport an. Was aber für einen Flug auf eine Insel in der Hochsaison auch schon gut 200,00€ kosten kann.

Übernachtungskosten fallen immer dann an, wenn der Trauort über 2 Stunden Fahrzeit von meiner Basis entfernt liegen.
Selbstverständlich buche ich mir keine Luxusbleibe, aber anständig muss es sein. Auch der Preis varriiert von Ort und Monat stark.

Das sind Kosten die zusätzlich zum Honorar anfallen.

Weddingplanner

HONORAR

Nun zu den regulären Honorarkosten und wie sich diese „erklären“ lassen.

Als selbstständige Traurednerin, die nicht mehr unter die Kleingewerbetreibende zählt (also Umsatzsteuerpflichtig) und auch nicht als Künstlerin durch gehe, fallen 19% Steuer an.
Weitere Kosten die man als Selbstständiger tragen muss und auf die Kunden umgelegt werden sind, Versicherungen, Ausstattung, Marketing und Internetauftritt, nur um die wesentlichen aufzuzählen.
Ebenfalls wichtig ist die adäquate Bekleidung. Ein gepflegtes Erscheinungsbild der Trauredner:innen ist absolut unabdingbar.

Professionelle Redner:innen sind nicht nur die wenigen Stunden am Tag der Trauung tätig.
Sie bereiten sich sorgfältige und mühsame für jede einzelne Hochzeit vor.

Die Stundenberechnung sieht folgendermaßen aus:
ca. 5 Stunden – Individuelle Betreuung des Brautpaars, inkl. erster Kontakt, Erstellung des Angebots, Rituale, Kontakt zu den Freunden die für die Rede mitwirken, abschließende Intensivgespräch (Detailplanung, Liederauswahl etc.).

ca. 25 Stunden – lesen der Antworten für die Rede, schreiben und Korrektur der Rede. Üben, Zeitüberwachung, Anpassung.

ca. 2 Stunden – Hin- und Rückweg mit dem Auto zum Hochzeitsort.

ca. 1 Stunden – Anwesenheit vor Ort um Rücksprache mit den Beteiligten Dienstleistern zu halten und Aufbau, Test vom Equipment.

ca. 1 Stunden – Trauung

ca. 34 Stunden – Gesamte Arbeitszeit eines Trauredners für eine Traumhochzeit.

Brecht nun das vom Redner geforderte Honorar auf die aufgewendeten Stunden runter, habt ihr den vermeintlichen Stundensatz.
Bsp: 1.000€ Honorar bei 34 Stunden ~ 29 € (Umsatz pro Stunde, NICHT Gewinn).
Nicht gerade viel.

freie Trauung

Fazit:
Nun wisst ihr fast alles über das Thema: Trauredner:in Kosten.

Zuletzt möchte ich mitgeben: spart nicht bei dem Redner. Lasst euch nicht von günstigen Angeboten umschmeicheln. Gleichzeitig ist ein hoher Preis auch keine Qualitätsgarantie.
Sucht euch euren passenden Redner nach der Chemie aus. Ihr müsst zusammen passen, sonst wird das Ergebnis nichts.
Auch ich nehme mir das Recht raus mir die Paare auszusuchen.

Am Ende geht es um eure einzigartige und unvergesslich Hochzeit, bei der alles einfach perfekt sein muss. Und
nur Profis können für euch und euren Gäste eine Traumhochzeit schaffen.

 

Datenschutz

15 + 15 =