KINDERTISCH

Der Kindertisch auf Hochzeiten: Kreative Ideen und Produkte

Eine Hochzeit ist ein besonderer Tag für Braut und Bräutigam, aber auch für die Gäste. Familien und Freunde versammeln sich, um die Liebe zu feiern, und das bedeutet oft, dass auch die Kleinsten unter uns Teil des Festes sind. Wenn du eine Hochzeit planst und Kinder eingeladen sind, könnte die Einrichtung eines Kindertisches die Antwort sein, um sicherzustellen, dass alle Gäste, unabhängig vom Alter, eine großartige Zeit haben.

Ideen für den Kindertisch:

 

2. Mal- und Bastelstation:

Stelle Papier, Buntstifte, Farbkreiden und Bastelmaterialien zur Verfügung, damit die Kinder kreativ werden können. Hier eine super Idee, die für eine Mal- und Bastelstation perfekt sind:

    • Buntstifte-Set
    • Zeichenpapier und Bastelpapier

2. Spiele und Aktivitäten:

Von Brettspielen bis hin zu Outdoor-Spielen wie Sackhüpfen oder Ringewerfen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Kinder zu unterhalten. Diese Spieleset fand ich persönlich sehr gut und kam auch gut an:

    • Kindersackhüpfen-Spielset
    • Riesenturmspiel aus Holz

3. Süße Leckereien:

Kinder lieben Süßigkeiten. Du könntest eine Candy Bar einrichten, an der sie sich bedienen können. Achte darauf, auch gesündere Optionen anzubieten. Hier sind einige Produkte von Amazon für eine Candy Bar:

      • Süßigkeiten-Glasbehälter
      • Bunte Bonbons und Gummibärchen

4. Filmvorführung:

Ein Kinderfilm auf einem Bildschirm könnte die Kleinen für eine Weile ruhig und beschäftigt halten. Zugegeben nicht unbedingt pädagogisch wertvoll der Tipp aber effektiv.
Ich bin auch total begesitert von dem Mini-Beamer, der sogar mit dem iPhone funktioniert. An eine weiße Wand werfen lassen, Kissen auf den Boden und alle Kids sind fokusiert.

    • Tragbarer Mini-Projektor für Filmnächte
    • Kinderfreundliche Filme auf DVD

Alternative Überlegungen:

Während ein Kindertisch auf Hochzeiten eine großartige Idee sein kann, sollten auch die Vorteile einer Hochzeit ohne Kinder in Betracht gezogen werden:

  1. Ruhe und Entspannung:
    Eine kinderfreie Hochzeit kann eine ruhigere und entspanntere Atmosphäre für Erwachsene schaffen, die Zeit für Gespräche und Unterhaltungen schätzen.
  2. Stilvolle Atmosphäre:
    Ohne Kinder können sich die Gäste auf die stilvolle Seite der Hochzeit konzentrieren, ohne sich um die Bedürfnisse der Kleinen sorgen zu müssen.
  3. Vermeidung von Unruhe:
    In einigen Fällen können Kinder bei einer Hochzeit Unruhe verursachen, besonders wenn sie während der Zeremonie oder wichtigen Reden unruhig sind. Das ständige rügen des Kindes ist besonders für das Kind nicht angenehm. Eine Hochzeit ist für die meisten Kinder nicht ihr „natürliches“ Umfeld und erfordert ein Verhalten das nicht üblich ist für sie. Oftmals ist es für die Kinder die beste Wahl, wenn sie nicht „mitgeschleppt“ werden und sich mit Oma und Opa einen schönen Verwöhntag gönnen. 

Unabhängig von deiner Wahl ist es wichtig, deine Gäste darüber zu informieren. Wenn Kinder eingeladen sind, sollte der Kindertisch mit verschiedenen Aktivitäten und Produkten ausgestattet sein. Alternativ auch eine schöne, individuelle Wundertüte  an den Platz der Kinder stellen (statt dem klassischen Gastgeschenk). 
Gerne könnt Ihr mich kontaktieren. Ich erstelle Euch passend zu Eurem Stil eine Kinder-Tüte.

Wenn es eine kinderfreie Hochzeit wird, teile dies in deinen Einladungen klar und freundlich mit.

Denke daran, dass die Einrichtung eines Kindertisches oder die Entscheidung für eine kinderfreie Hochzeit eine persönliche Wahl ist, die von deinen individuellen Umständen und Präferenzen abhängt. Es sollte Euch egal sein „was werden die Leute sagen“. Es ist euer Tag und somit eure Entscheidung. 

So oder so, das Ziel ist es, sicherzustellen, dass alle Gäste einen unvergesslichen Tag genießen können.

Datenschutz

8 + 7 =