HOCHZEITSPAPETERIE

Hochzeitseinladungen, Save the Date und Mehr:
Die Magie der Hochzeitspapeterie

Die Hochzeit ist ein unvergesslicher Meilenstein im Leben eines Paares, und die Vorbereitungen für diesen besonderen Tag sind oft genauso aufregend wie die Hochzeit selbst. Während es unzählige Details zu berücksichtigen gibt, ist die Wahl der Hochzeitseinladungen, Save the Date-Karten und der gesamten Hochzeitspapeterie von entscheidender Bedeutung. Diese liebevoll gestalteten Elemente sind die ersten Botschafter eurer Liebe und eures einzigartigen Stils. Hier erfahrt ihr mehr über die Bedeutung und den Wert dieser wunderschönen Papiere.

Was gehört auf eine Hochzeitseinladung:

Eine Hochzeitseinladung ist nicht nur ein schönes Stück Papier, sondern auch eine wichtige Informationsquelle für eure Gäste. Hier sind die wesentlichen Elemente, die auf einer Hochzeitseinladung nicht fehlen sollten:

1. Begrüßung:
Beginnt die Einladung mit einer herzlichen Begrüßung, die eure Gäste einlädt, an eurem besonderen Tag teilzunehmen. Zum Beispiel: „Wir freuen uns, euch zur Feier unserer Liebe einzuladen.“

2. Braut- und Bräutigamnamen:
Stellt sicher, dass die Namen des Brautpaars prominent auf der Einladung stehen, damit sofort klar ist, wer die Gastgeber sind.

3. Datum und Uhrzeit:
Gebt das genaue Datum und die Uhrzeit der Hochzeit an. Achtet darauf, die Tageszeit (z. B. „Um 15 Uhr“) und das Datum im vollen Format (z. B. „Samstag, den 5. Mai 2024“) anzugeben.

4. Ort:
Teilt den Veranstaltungsort mit. Wenn die Feier an einem exklusiven Ort stattfindet, könnt ihr eine Wegbeschreibung oder eine Karte beilegen.

5. RSVP (Répondez s’il vous plaît):
Fordert eure Gäste freundlich auf, bis zu einem bestimmten Datum zu antworten, ob sie an der Hochzeit teilnehmen werden. Ein Beispiel für die RSVP-Formulierung: „Bitte lasst uns bis spätestens 15. März 2024 wissen, ob ihr an unserer Feier teilnehmen werdet.“

6. Kontaktinformationen:
Gebt eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme für RSVP an, wie eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

7. Zusätzliche Informationen:
Falls erforderlich, könnt ihr besondere Informationen hinzufügen, wie einen Dresscode („Schwarze Krawatte erwünscht“) oder Anweisungen für Geschenke (z. B. „In lieu of gifts, please consider a donation to our favorite charity“).

Die Bedeutung von Hochzeitseinladungen:

Die Hochzeitseinladung ist der offizielle Startschuss für eure Hochzeitsfeier. Sie sollte nicht nur wichtige Informationen wie Datum, Uhrzeit und Ort enthalten, sondern auch den Ton für eure Feier setzen. Hier sind einige Beispiele für Texte, die auf Hochzeitseinladungen wunderbar zur Geltung kommen:

  1. Klassisch und Elegant:
    „Wir laden euch herzlich zur Feier unserer Liebe ein. Wir bitten um die Ehre eurer Anwesenheit bei unserer Hochzeit.“
  2. Verspielt und Kreativ:
    „Rosen sind rot, Veilchen sind blau, wir heiraten bald und laden euch dazu ein! Seid dabei und bringt eure Liebe mit.“

Bei mir könnt ihr individuelle Hochzeitseinladungen erstellen lassen, die eure Persönlichkeit und euren Stil widerspiegeln. Von klassisch und elegant bis hin zu verspielt und kreativ – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Außerdem biete ich die Möglichkeit von mehrsprachigen Einladungskarten (StD-Karten) an, sowie Mini-Weddingpages, wo ähnlich wie auf der Hochzeitseinladung auf Papier, alle wesentlichen Informationen zu eurer Hochzeit (und noch viel mehr) enthalten sind.
Zu den Mini-Hochzeitsseiten folgt bald ein eigener Blogbeitrag.  

Weiter unten ist eine Beispielgallerie von individuellen Einladungen die ich erstellt habe.

Save the Date-Karten:

Save the Date-Karten sind eine charmante Möglichkeit, eure Gäste frühzeitig über eure Hochzeit zu informieren und sicherzustellen, dass sie den großen Tag nicht verpassen. Diese Karten sind der erste Hinweis auf den Stil eurer Hochzeit und können in vielfältigen Designs gestaltet werden. Hier sind einige Beispiele für Texte, die auf Save the Date-Karten gut passen:

  1. Schlicht und Informell:
    „Merkt euch den Termin! Wir heiraten am [Datum] an einem besonderen Ort. Nähere Informationen folgen bald.“
  2. Abenteuerlich und Kreativ:
    „Packt eure Koffer und bereitet euch auf ein Abenteuer vor! Unsere Hochzeit findet am [Datum] statt. Nähere Informationen in Kürze.“

Stilvolle Hochzeitspapeterie:

Hochzeitspapeterie erstreckt sich über die Einladung und die Save the Date-Karten hinaus. Tischkarten, Menükarten, Dankeskarten und mehr sind entscheidende Elemente, um die Ästhetik und das Thema eurer Hochzeit zu vervollkommnen. Diese Elemente sollten perfekt

Kontaktiert mich wenn Ihr eine digitale Save the Date Karte wünscht, oder kommt auf meinem Etsy-Shop vorbei. Hier gibt es demnächst eine Auswahl an digitalen (zweisprachigen) Save the Date Karten für Euch zur Auswahl.
Zum Etsy-Shop!

Datenschutz

3 + 5 =